Cellagon aurum® - das Basenwunder

 

Aufgrund vieler Umstände ist es heutzutage oft nicht so einfach, seinen Körper im Säuren-Basen-Gleichgewicht zu halten. Leider führt eine ständige Übersäuerung des Organismus zu unterschiedlichsten Beschwerden und Krankheiten.

 

Eine der einfachsten Möglichkeiten, den Körper von zuviel Säure zu entlasten besteht über die Ernährung.

Dabei sollte der Anteil von im Körper sauer verstoffwechselten Nahrungsmittel ca. 30% und der Anteil von basisch wirkenden Lebensmitteln ca. 70% betragen. Basisch wirken dabei Obst und Gemüse, wenn sie reif geerntet werden, auch die meisten Nüsse und Samen und gute Fette. Alle stark verarbeiteten Produkte, zuviel Zucker, viele Getreidearten und Fleisch/Wurst erzeugen im Körper viel Säure.

 

Ein Vergleich von Cellagon aurum®

und Cellagon aurum dunkle Sommerbeere® zu einigen gerne genossenen Nahrungsmitteln zeigt, wie wertvoll die Untertützung beim Ausgleich des Säure-Basenverhältnisses ist:

 

Cellagon aurum d. Sommerbeere:       -25,6

Cellagon aurum Klassik:                         -23,5

Kartoffeln:                                                  -10,21

Tomaten:                                                      -4,06

Brokkoli gegart:                                         -3,67

Apfel:                                                            -2,95

Kinderschokolade:                                     2,45

Laugengebäck:                                         16,40

Mit seinen ca. 80 verschiedenen Zutaten nutzen beide Cellagon aurum®-Varianten optimal die Synergien der verwendeten Zutaten um jedes Organ im Körper zu unterstützen, aufzubauen und zu nähren.

 

Für den Einstieg empfehle ich Ihnen für mindestens 50 Tage zwei Portionen Cellagon aurum®

pro Tag zu trinken. Das sind morgens und abends je 10 ml in einem Glas auf 200 ml mit Wasser (am besten still) aufgefüllt. Für weitere 50 Tage genügt oft eine Portion am Tag.

 

Warum 100 Tage?

Die Zellen in unserem Körper haben eine unterschiedliche Lebensdauer. Zellen des Darmmikrobioms

z. B. erneuern sich jeden Tag. Bestimmte Immunzellen im Blut erneuern sich innerhalb einer Woche komplett. Die Schleimhaut des Dickdarms, die vom Mikrobiom überzogen ist, hat sich nach ca. 10 Tagen einmal erneuert. Zellmembranen, also die Hülle jeder Zelle, erneuern sich nach ca. 3 Wochen. Nach 90 Tagen haben sich fast alle regenerationsfähigen Zellen des Körpers und ca. 3/4 aller roten Blutkörperchen einmal erneuert.

 

Gönnen Sie sich und Ihrem Körper die Erfahrung, über 100 Tage optimal mit Nähr-, Aufbau-, Vital-, Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen  versorgt zu sein.

 

Mehr Informationen bekommen Sie gerne bei mir, schreiben Sie mir dafür doch bitte einen kurze Nachricht, um einen Termin vereinbaren zu können. Selbstverständlich dürfen Sie dann die Getränke auch probieren.

 

Informationen finden Sie auch auf der Homepage von cellagon.de

 

Wenn Cellagon® genau das ist, was Sie schon lange gesucht haben und Sie sofort damit starten möchten, sich etwas Gutes zu tun, bestellen Sie sich Ihren Favoriten auf cellagon.de.

 

Bitte geben Sie bei der Registrierung folgende Daten an:

 

Beratername:  Irene Hoffmann

Berater Nummer: 805763

 

So kann ich Sie auch in der Folgezeit optimal beraten und beim Erreichen Ihres persönlichen Zieles unterstützen.